Diese Plattform ist ab 12. November 2012 inaktiv. Die Abstimmung für Beiträge ist geschlossen. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zur Information zur Verfügung.

Beantwortet
Autor Frank Wendler am 10. Dezember 2010
11591 Leser · 31 Stimmen (-1 / +30) · 1 Kommentar

OeNB im Eurosystem & Europäische Zentralbank

Alptraum Eurobonds?

Sehr geehrter Herr Nowotny, der frühere Gouverneur der Österreichischen Nationalbank, Klaus Liebscher, ist ein Gegner von Eurobonds. (Interview Seite 9 vom 8.12.2010 im Kurier). Wörtlich sagt...
+29
Beantwortet
Autor M. Niedermaier am 24. November 2010
8204 Leser · 13 Stimmen (-0 / +13) · 0 Kommentare

OeNB im Eurosystem & Europäische Zentralbank

Irland - warum unsere Steuergelder für Fehlspekulation verwenden?

Sehr geehrtes Direktorium, was in Irland geschieht, desillusioniert mich vollends. Das Land, das jahrelang mit verlockender Wirtschaftspolitik (Unternehmensteuern von 12,5 Prozent)...
+13
Beantwortet
Autor Frank Wendler am 30. September 2010
10144 Leser · 39 Stimmen (-0 / +39) · 0 Kommentare

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

ernormer Anstieg von Gold und Silber

Sehr geehrter Herr Nowotny, wie beurteilen Sie den bereits schon jahrelangen und sehr deutlichen Anstieg von Gold und Silber? In einem Interview mit Chefvolkswirt Dr.Thorsten Polleit von...
+39
Beantwortet
Autor Martin Baumgardt am 24. November 2011
11667 Leser · 46 Stimmen (-0 / +46) · 2 Kommentare

Finanzmarktstabilität & Bankenaufsicht

Vollgeld - eine Lösung des Problems?

Sehr geehrte Damen und Herren, das Thema »Vollgeld« ist inzwischen nicht nur an den Universitäten diskutierter Begriff. Die Geldschöpfungsfähigkeit der Geschäftsbanken hat sich weltweit zu...
+46
Beantwortet
Autor Wilhelm Schiller am 19. Juli 2012
12859 Leser · 33 Stimmen (-0 / +33) · 1 Kommentar

Sonstige

Legitimation bei Sparbuchabhebung

Schon seit einiger Zeit wundere ich mich, dass ich mich bei der Abhebung kleinerer Beträge von meinem Sparbuch bei meiner Bank der Bawag jedes mal neu legitimieren muss. Und dies obwohl ich dort...
+33
Beantwortet
Autor Gerhard Kramler am 16. April 2010
12778 Leser · 27 Stimmen (-0 / +27) · 2 Kommentare

Finanzmarktstabilität & Bankenaufsicht

Zentralbankgeld für Spekulationsgeschäfte?

Sehr geehrtes Direktorium der Oesterreichischen Nationalbank, es ist immer wieder zu lesen dass Banken möglicherweise billiges Zentralbankgeld nutzen um damit direkt mit Aktien und Rohstoffen zu...
+27
Beantwortet
Autor M. Staatsfreund am 15. April 2010
8376 Leser · 23 Stimmen (-0 / +23) · 0 Kommentare

OeNB im Eurosystem & Europäische Zentralbank

Verkauf der restlichen Anteile der OENB

Sehr geehrtes Direktorium Die restlichen 30% Privaten Anteile der OENB sollen an das Land Österreich verkauft werden. 1.) Was bedeutet das für die Eigenständigkeit der OENB ? 2.) Kann die...
+23
Beantwortet
Autor Margit Gál am 09. Mai 2011
8840 Leser · 31 Stimmen (-0 / +31) · 0 Kommentare

Sonstige

Preisstabilität in Anzeigen

Sehr geehrte Herren, Als erstes finde ich nicht in Ordnung, daß Sie mit dem Geld der Steuerzahler Inserate schalten und dann noch solche, die in einem normalen Haushalt nicht als richtig empfunden...
+31
Beantwortet
Autor Klaus Granegger am 17. Februar 2010
11269 Leser · 38 Stimmen (-4 / +34) · 1 Kommentar

Sonstige

Finanzkrise: Wer sorgt für Sicherheit?

Sehr geehrte Damen und Herren! Sehr gerne komme ich mit einigen gerafften Fragen (aus einer weiteren Vielzahl) Ihrer Zeitungsannonce nach: • Sollten die Verträge nicht so gestaltet werden,...
+30
Beantwortet
Autor Frank Wendler am 22. März 2010
8734 Leser · 34 Stimmen (-0 / +34) · 0 Kommentare

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Staatsbankrotte - ist das "Undenkbare" wirklich bald möglich ?

Sehr geehrtes Direktorium der Oesterreichischen Nationalbank, Horst Köhler, der frühere Chef des IWF und heutiger Bundespräsident von Deutschland, bereitet an diesem Wochenende die...
+34