Diese Plattform ist ab 12. November 2012 inaktiv. Die Abstimmung für Beiträge ist geschlossen. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zur Information zur Verfügung.

Beantwortet
Autor Rüdiger Storck am 09. Dezember 2010
9867 Leser · 15 Stimmen (-0 / +15) · 0 Kommentare

OeNB im Eurosystem & Europäische Zentralbank

Wie gedenken Sie andere Länder für EZB-Anleihe zu gewinnen?

Sehr geehrter Herr Nowotny, laut Medienberichten der vergangenen Woche sprechen Sie sich für eine EZB-Anleihe aus, um eine Stärkung des Europäischen Kapitalmarkts zu erreichen. Wie gedenken Sie...
+15
Beantwortet
Autor Eva Pirlomovova am 29. November 2010
19241 Leser · 44 Stimmen (-0 / +44) · 0 Kommentare

Sonstige

Zur Antwort von Nowotny an Kehlmann vom 22.11.2010

Sehr geehrte "Nationalbank", in der Broschüre "Geld und Geldpolitik", herausgegeben von der Deutschen Bundesbank (Eurosystem), wird die Angelegenheit der Geldschöpfung der...
+44
Beantwortet
Autor M. Niedermaier am 24. November 2010
8881 Leser · 13 Stimmen (-0 / +13) · 0 Kommentare

OeNB im Eurosystem & Europäische Zentralbank

Irland - warum unsere Steuergelder für Fehlspekulation verwenden?

Sehr geehrtes Direktorium, was in Irland geschieht, desillusioniert mich vollends. Das Land, das jahrelang mit verlockender Wirtschaftspolitik (Unternehmensteuern von 12,5 Prozent)...
+13
Beantwortet
Autor R. Bimashofer am 17. Februar 2010
10465 Leser · 38 Stimmen (-3 / +35) · 1 Kommentar

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Preisstabilität

Sie veröffentlichten ein schlecht lesbares Inserat mit kleiner weißer Schrift auf blauem Grund, das ich mit Hilfe einer Lupe lesen konnte. Darin geht es um Preisstabilität und die Behauptung, dass...
+32
Beantwortet
Autor M. Junghans am 30. April 2010
9605 Leser · 26 Stimmen (-1 / +25) · 0 Kommentare

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Exponentielles Wirtschaftswachstum

Sehr geehrtes Team der Nationalbank! Gängige ökonomische Modelle (Neoklassik) gehen von der Notwendigkeit einer permanenten Inflation aus. Damit dieses Modell funktioniert, muss auch die...
+24
Beantwortet
Autor Antje Richter am 16. Januar 2012
9965 Leser · 30 Stimmen (-0 / +30) · 0 Kommentare

OeNB im Eurosystem & Europäische Zentralbank

Finanzstransaktionssteuer

Sehr geehrter Herr Nowotny, 2010 waren sie noch gegen die Einführung einer Transaktionssteuer: "Für ein Land allein ist sie sicher nicht durchführbar", sagte Nowotny. Auf EU-Ebene wäre...
+30
Beantwortet
Autor Frank Wendler am 17. Mai 2010
13326 Leser · 18 Stimmen (-3 / +15) · 0 Kommentare

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Wie hoch wird jetzt die Inflation ?

Sehr geehrtes Direktorium der Öesterreichischen Nationalbank, die europäische Notenbank hatte am Montag mit dem Kauf von Anleihen hoch verschuldeter Euro-Staaten begonnen. Um die Staatsschulden...
+12
Beantwortet
Autor robert soelkner am 23. Juli 2010
9923 Leser · 35 Stimmen (-1 / +34) · 0 Kommentare

OeNB im Eurosystem & Europäische Zentralbank

offene Fragen

Sehr geehrte Damen und Herren, Gerne nütze ich das Angebot Ihrer Anzeige mit der Möglichkeit Fragen an Sie per Mail zu stellen. 1. Wie können Sie garantieren, dass es den Euro noch viele...
+33
Beantwortet
Autor Gerhard Kramler am 16. April 2010
13696 Leser · 27 Stimmen (-0 / +27) · 2 Kommentare

Finanzmarktstabilität & Bankenaufsicht

Zentralbankgeld für Spekulationsgeschäfte?

Sehr geehrtes Direktorium der Oesterreichischen Nationalbank, es ist immer wieder zu lesen dass Banken möglicherweise billiges Zentralbankgeld nutzen um damit direkt mit Aktien und Rohstoffen zu...
+27
Beantwortet
Autor Maurice Viertauer am 03. Februar 2010
13202 Leser · 32 Stimmen (-5 / +27) · 0 Kommentare

Sonstige

Ferialjob

Sehr geeherte MitarbeiterInnen der Österreichischen Nationalbank! Vergibt Ihr Institut Ferialjobs oder Praktika? Mit freundlichen Grüßen, Maurice Viertauer
+22