Diese Plattform ist ab 12. November 2012 inaktiv. Die Abstimmung für Beiträge ist geschlossen. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zur Information zur Verfügung.

Archiviert
Autor R. Rosenstolz am 19. Oktober 2011
10178 Leser · 35 Stimmen (-2 / +33) · 0 Kommentare

OeNB im Eurosystem & Europäische Zentralbank

Österreichs Banken brauchen bis zu vier Milliarden Euro

Sehr geehrte Damen und Herren, Laut Nationalbank brauchen auch die österreichischen Institute vier Milliarden Euro. Am Wochenende soll geklärt werden, wie die Banken zu diesem Geld...
+31
Archiviert
Autor Stefan Kreitner am 06. August 2012
8854 Leser · 29 Stimmen (-0 / +29) · 0 Kommentare

OeNB im Eurosystem & Europäische Zentralbank

Hut ab vor Jens Weidmann

Sehr geehrte Damen und Herren! Aus den Medien war zu erfahren, dass unlängst nur Jens Weidmann von der deutschen Bundesbank gegen weitere Anleihenkäufe kriselnder Eurostaaten durch die EZB...
+29
Archiviert
Autor Gerhard Kramler am 28. September 2011
8992 Leser · 23 Stimmen (-0 / +23) · 0 Kommentare

Finanzmarktstabilität & Bankenaufsicht

Sanierung des Bankensystems

Sehr geehrtes Direktorium der Oesterreichischen Nationalbank, gestern hat US-Präsident Obama die EU beschuldigt, ihre Banken nicht ausreichend saniert zu haben. Ich kann ihm da leider nur...
+23
Archiviert
Autor Harald Riek am 08. Februar 2010
13611 Leser · 34 Stimmen (-3 / +31) · 0 Kommentare

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Das monetäre System und sein Ende

Das System der Geldschöpfung wird im Internet reichlich verarbeitet, in wie fern haben die gewisse Aufklärer über die Geldschöpfung von YouTube mit Ihren Thesen und Behauptungen unrecht und wo...
+28
Archiviert
Autor Wolfgang Rausch am 30. Januar 2012
11355 Leser · 32 Stimmen (-2 / +30) · 1 Kommentar

OeNB im Eurosystem & Europäische Zentralbank

Senkung Mindestreserve auf 1%

Sehr geehrter Herr Dr. Nowotny In Beitrag "http://www.direktzu.at/oenb/messages/30194" stellen sie klar, dass die Schöpfung von Giralgeld durch die Geschäftsbanken über die...
+28
Archiviert
Autor D. Tempel am 02. Dezember 2011
11282 Leser · 43 Stimmen (-1 / +42) · 1 Kommentar

Euro

Ackermanns Brandrede

Sehr geehrte Damen und Herren, kurz nach der doch enttäuschenden Rede der Kanzlerin Merkel und dem "Schulterschluss" zwischen Merkel und Faymann hielt Deutsche Bank Chef Ackermann eine...
+41
Archiviert
Autor Siegfried LOHSE am 20. Juli 2011
11881 Leser · 44 Stimmen (-4 / +40) · 0 Kommentare

Euro

Was tun mit dem CHF-Fremdwährungskredit?

Sehr geehrtes Direktorium der ÖNB! 1. Gibt es Prognosen, wie sich der CHF/EUR-Kurs innerhalb der nächsten Monate und Jahre entwickeln wird? Ist es möglich, dass der Kurswert von derzeit (aktuell...
+36
Archiviert
Autor Franz F. am 30. September 2011
9657 Leser · 37 Stimmen (-2 / +35) · 0 Kommentare

Sonstige

Euro und Goldpreisbindung

Sehr geehrtes Direktorium! Wieso ist der Euro nicht an den Goldpreis gebunden? Warum wurde für den Euro damals nicht diese Sicherheit wieder eingeführt? Mit freundlichen Grüßen
+33
Archiviert
Autor M. Lichtenpfau am 02. Dezember 2011
9810 Leser · 43 Stimmen (-1 / +42) · 0 Kommentare

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Nationalbank bremst Ostexpansion von Österreichs Banken

Sehr geehrte Damen und Herren. Das starke Engagement in Süd- und Osteuropa ist und bleibt ein Sorgenkind der heimischen Banken. Die Verluste sind groß und wie es weitergehen wird ist ungewiss...
+41
Archiviert
Autor Marius Zechner am 18. September 2012
9761 Leser · 28 Stimmen (-0 / +28) · 0 Kommentare

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Expansive Geldpoltik und deren Einfluss auf den technischen Fortschritt

Sehr geehrter Gouverneur Nowotny, nach der von der EZB beschlossenen Ankündigung, Staatsanleihen unter gewissen Bedingungen aufzukaufen und das Thema expansive Geldpolitik wieder in aller Munde...
+28