Diese Plattform ist ab 12. November 2012 inaktiv. Die Abstimmung für Beiträge ist geschlossen. Bereits veröffentlichte bzw. beantwortete Beiträge stehen jedoch auch weiterhin zur Information zur Verfügung.

Beantwortet
Autor Frank Wendler am 10. Dezember 2010
23246 Leser · 31 Stimmen (-1 / +30) · 1 Kommentar

OeNB im Eurosystem & Europäische Zentralbank

Alptraum Eurobonds?

Sehr geehrter Herr Nowotny, der frühere Gouverneur der Österreichischen Nationalbank, Klaus Liebscher, ist ein Gegner von Eurobonds. (Interview Seite 9 vom 8.12.2010 im Kurier). Wörtlich sagt...
+29
Beantwortet
Autor R. Anagnostopoulos am 11. April 2011
23328 Leser · 13 Stimmen (-0 / +13) · 1 Kommentar

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Wie kann sich ein Staat verschulden?

Sehr geehrter Herr Univ.-Prof. Dr. Nowotny, Ich habe mich bereits als Kind gefragt, wie es möglich ist, dass ein Staat Schulden hat. Wie kann sich die oberste Instanz eines Landes verschulden wo...
+13
Beantwortet
Autor Thorsten Kehlmann am 15. Oktober 2010
41484 Leser · 38 Stimmen (-1 / +37) · 0 Kommentare

Sonstige

Aktuelles Interview in DerStandard: "Banken erfinden Geld aus Luft"

Sehr geehrte Herren der OeNB, vielleicht haben Sie es auch schon selbst gelesen. Der Wirtschaftsprofessor Franz Hörmann hat jüngst dem Standard ein hochinteressantes Interview...
+36
Beantwortet
Autor P. Drechsler am 31. August 2010
18241 Leser · 33 Stimmen (-0 / +33) · 0 Kommentare

Barer & unbarer Zahlungsverkehr

IBAN + BIC

Ich möchte anlässlich der Einführung von IBAN + BIC im nationalen und internationalen Zahlungsverkehr folgenden Vorschlag machen: Können Sie einen Massenfolder in allen Banken und sonstigen...
+33
Beantwortet
Autor F. Bernhard am 15. März 2010
17891 Leser · 15 Stimmen (-1 / +14) · 0 Kommentare

Sonstige

Staatsverschuldung

Mich würde interesieren,wo unser Staat Österreich diese Schulden hat.Das möchte ich schon lange wissen, bisher konnte mir noch niemand eine für mich nachvollziehbare Antwort geben.
+13
Beantwortet
Autor Armin Schwedt am 27. Januar 2010
30118 Leser · 31 Stimmen (-3 / +28) · 5 Kommentare

Euro

Griechenland

Sehr geehrtes Direktorium der OeNB, das wirtschaftliche Desaster in Griechenland macht Anlegern und Euro schwer zu schaffen. Welche Lösung halten Sie hier für richtig? Sollte Griechenland nicht...
+25
Beantwortet
Autor Philipp Lübeck am 20. März 2012
20614 Leser · 25 Stimmen (-0 / +25) · 0 Kommentare

Finanzmarktstabilität & Bankenaufsicht

Pflicht Goldreserven zu reduzieren um Staatsschulden abzubauen

Sehr geehrtes Direktorium, in Anbetracht der hohen Staatsschulden und der dadurch notwendig gewordenen Unterstützung einzelner Länder der EU, frage ich mich, warum diese Länder nicht...
+25
Beantwortet
Autor Frank Wendler am 02. Dezember 2011
25971 Leser · 64 Stimmen (-0 / +64) · 4 Kommentare

Geldpolitik, Zinsen, Inflation

Brauchen wir ein neues Geldsystem?

Sehr geehrtes Direktorium der öster. Nationalbank, selten wurde im öster. Fernsehen ORF 2 in der Sendung Club2 vom 30.11.2011 so ausführlich über die Problematik des (Schuldzins)Geldsystems...
+64
Auswahl der Redaktion
Autor Alfred Reiter am 04. Oktober 2012
30391 Leser · 3 Stimmen (-0 / +3) · 0 Kommentare

Statistiken, Zahlen & Daten

Vermögensverteilung

In den Medien sind in den letzten Tagen Berichte über eine neue Studie der OeNB zur Vermögensverteilung in Österreich erschienen. Könnte ich diese Studie bekommen? Danke herzlich. Ihr alfred reiter.
+3
Beantwortet
Autor Antje Richter am 16. Januar 2012
20579 Leser · 30 Stimmen (-0 / +30) · 0 Kommentare

OeNB im Eurosystem & Europäische Zentralbank

Finanzstransaktionssteuer

Sehr geehrter Herr Nowotny, 2010 waren sie noch gegen die Einführung einer Transaktionssteuer: "Für ein Land allein ist sie sicher nicht durchführbar", sagte Nowotny. Auf EU-Ebene wäre...
+30